Die Braut2019-11-15T14:38:00+00:00

Baby, it’s a red flag day,
Baby let’s get in the water…

Ich, Meiner, Mich

Ich wollte ja noch Purzelbäume schlagen, aber irgendwie ist die Zeit immer zu kurz.
Denn es gibt so viel zu spielen!
Wenn man klein ist, ist die Welt groß.
Aber wenn man groß ist, ist die Welt riesengroß!

Und es gibt so viel zu entdecken, zu erfassen und zu begreifen.
So viel zu kosten und zu genießen,
zu wünschen, zu hoffen und zu erfüllen,
so viel zu lachen, zu singen und zu schweigen
und soooo viel zu küssen.
So viel zu tanzen und zu hüpfen,
und so viel, um ein bisserl die Zunge zu zeigen, ätsch. . .
So viel zu finden und zu berühren.
Und so viele zu umarmen!

SB Augen offen

Der Lichtblick meines Lebens:
Man kann alles denken, alles in Worte tunken. Und damit sogar die Umrisse des Undenkbaren sichtbar machen.
Und schließlich hat man einen Korb voller Erinnerungen,
wie etwa:

“Lieber Wind schüttle doch den Baum geschwind
Einen Apfel, süß und rot
Wünsch ich mir zum Jausenbrot.
Plumms, er fällt ins Schürzerl mir,
lieber Wind, ich danke dir!
Guten Appetit!”

Dieser Blog: Für Euch, für mich, für alle.
Und wenn ich nur einen damit erreichen konnte, war‘s das schon wert!
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und danke Euch dafür!

SB Augen schraeg

SchreibselBraut

Schrieb, schreibt und wird schreiben.

Ist ein Kind der 70er
. . .am dam des
Kawuzzikapuzzi

Studierte Pädagogik an der Karl Franzens Universität in Graz.
Schrieb für: Steiermarkmagazin KLIPP, Living Culture, all4pets, all4family und grazIN.
Schreibt für: Our cats, lebens.magazin, lebens.zeichen und Abenteuer Philosophie.
Und natürlich für Euch!

Wird schreiben: dies, das und jenes
Hoppeldipoppel

Arbeitet: In einer Medienwerkstatt mit Menschen mit Behinderungen.
Sucht wie Herr Rossi: Ein Stück vom Glück.

“Was soll ich dir noch sagen, es ist doch alles schon gesagt.” (Falco)
“Ich glaube, nie ist alles gesagt.” (Schreibselbraut)

Wie schön!

SB Augen geschlossen